Aufruf zum Stadtradeln 2017

2017_FotoNaemiReymann.png
Salut,
als Teamkapitänin des Teams »Lokale Agenda 21« der Stadt Düsseldorf rufe ich alle Radfahrer*innen, Gelegenheits- und Viel-Radler*innen zum STADTRADELN 2017 ins Team Lokale Agenda 21 auf!

In diesem Jahr beginnt die »Tour de France« in Düsseldorf. Aus diesem Grund nimmt die Landeshauptstadt früher teil: Vom 28. Mai bis zum 17. Juni.

Das STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis zur Fahrradförderung. Alle, die in der Landeshauptstadt Düsseldorf wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. In diesem Jahr ist es hier ein Teil des Rahmenprogramms zum Tour de France-Start (29. Juni bis 2. Juli). Der letzte Tag des Kilometersammelns ist für uns der Radaktivtag auf dem Unteren Rheinwerft (in diesem Jahr »Fête du Vélo«). An diesem Tag findet eine besondere Veranstaltung statt: »Radnacht« auf den 13 km der Zeitfahrstrecke der Tour.

Weitere Informationen und Registrierung

Info für Teilnehmer*innen von 2016: Die Einlogdaten des Vorjahres sind noch gültig! Einloggen über www.stadtradeln.de/radlerbereich, dann Team »Lokale Agenda 21« auswählen. Bei möglichen Problemen mit der Anmeldung helfe ich gern.
Pressetexte der Stadt Düsseldorf zum Stadtradeln

Wie in den letzten Jahren auch schreibe ich hier bei emieco wieder über das Radfahren.
Und: Es wäre klasse, wenn wir wieder gemeinsam eine Radtour machen würden.
Wie wäre es z. B. in der Zeit zwischen dem 30. Mai und 5. Juni während der Deutschen Aktionstage zur Nachhaltigkeit?

Ich freue mich, wenn wir wieder ein starkes Team sind!
Herzliche Grüße und Bonne Route! Naemi Reymann

Velociraptor

Heute zeige ich einen Beweis dafür, daß das Fahrrad schon sehr, sehr, sehr lange gibt!

Weiterlesen

Feinstes Sounddesign mit »Trotify« fürs Fahrrad

Es geht doch nicht über feines Sounddesign. Und während sich die Elektro-Auto-E-Bike Fraktion Gedanken darüber macht, wie man wieder bei lautlosem Fahren Fahrgeräusche hinbekommt, damit einem keiner ins Vehikel läuft:
Weiterlesen

Cyclotron und Bionik Bike

Das Cyclotron sieht aus wie aus der Zukunft. Es ist das erste Serien-Fahrrad ohne Radnabe und seine Reifen leuchten dank LEDs…

Ein anderes interessantes Rad ist das Bionic Bike: Das Aluminium-Falt-Fahrrad wird als 3-D-Metalldruck produziert und ist sehr leicht, durch diese Produktionstechnik sind oragnische Strukturen leicht zu realisieren.

Tja, bei solch schicken futuristischen Rädern stellt sich nur die Frage, wie man es Diebstahlsicher machen kann. Entweder, man legt sich ein Fahrrad zu, daß dies in seiner Konstruktion bereits ermöglicht, wie das Rad von Yerka oder wie wäre es mit einem Radschloss? Die gibt es sogar als APP wie beispielsweise Skylock, Radschloss mit APP-Steuerung (aber wehe, manche Raddiebe sind auch gute Hacker!)

Zehn Gründe fürs Radfahren

Zehn Gründe, warum wir alle mehr Rad fahren sollten (Greenpeace Magazin)

erschienen am 3. Juni, dem Europäischen Tag des Fahrrads – für Radler ist er es jeden Tag :-)

Dazu eine Infografik im Fairkehr Magazin rund ums Rad.

Leasing: Dienstfahrrad statt Auto

Statt nur mit dem Auto zur Arbeit zu fahren ist für manche die Fahrt zur Arbeit mit einem Dienstrad, oder gar Pedelec oder E-Bike eventuell eine neue Alternative.

Weiterlesen

eRad

Kleiner Überblick zu eRädern im Portal ichtragenatur.

E-Rad-Kaufberatung und -Datenbank: »Besser E-Radkaufen«

Rad und E-Rad Kauf vor Ort: www.Fahrrad-Kauf.com