Velociraptor

Heute zeige ich einen Beweis dafür, daß das Fahrrad schon sehr, sehr, sehr lange gibt!

Weiterlesen

Feinstes Sounddesign mit »Trotify« fürs Fahrrad

Es geht doch nicht über feines Sounddesign. Und während sich die Elektro-Auto-E-Bike Fraktion Gedanken darüber macht, wie man wieder bei lautlosem Fahren Fahrgeräusche hinbekommt, damit einem keiner ins Vehikel läuft:
Weiterlesen

Cyclotron und Bionik Bike

Das Cyclotron sieht aus wie aus der Zukunft. Es ist das erste Serien-Fahrrad ohne Radnabe und seine Reifen leuchten dank LEDs…

Ein anderes interessantes Rad ist das Bionic Bike: Das Aluminium-Falt-Fahrrad wird als 3-D-Metalldruck produziert und ist sehr leicht, durch diese Produktionstechnik sind oragnische Strukturen leicht zu realisieren.

Tja, bei solch schicken futuristischen Rädern stellt sich nur die Frage, wie man es Diebstahlsicher machen kann. Entweder, man legt sich ein Fahrrad zu, daß dies in seiner Konstruktion bereits ermöglicht, wie das Rad von Yerka oder wie wäre es mit einem Radschloss? Die gibt es sogar als APP wie beispielsweise Skylock, Radschloss mit APP-Steuerung (aber wehe, manche Raddiebe sind auch gute Hacker!)

Zehn Gründe fürs Radfahren

Zehn Gründe, warum wir alle mehr Rad fahren sollten (Greenpeace Magazin)

erschienen am 3. Juni, dem Europäischen Tag des Fahrrads – für Radler ist er es jeden Tag :-)

Dazu eine Infografik im Fairkehr Magazin rund ums Rad.

Leasing: Dienstfahrrad statt Auto

Statt nur mit dem Auto zur Arbeit zu fahren ist für manche die Fahrt zur Arbeit mit einem Dienstrad, oder gar Pedelec oder E-Bike eventuell eine neue Alternative.

Weiterlesen

eRad

Kleiner Überblick zu eRädern im Portal ichtragenatur.

E-Rad-Kaufberatung und -Datenbank: »Besser E-Radkaufen«

Rad und E-Rad Kauf vor Ort: www.Fahrrad-Kauf.com

Neubürgertouren per Rad in München

Finde ich eine nachahmenswerte Idee für andere Kommunen: Radtouren für Neubürger einer Stadt. In München wird das bereits angeboten. Radltouren für Neubürger

Hier in Düsseldorf könnten die neuen Karten der Stadt von RADschlag helfen… es gibt bei der Karte sogar eine Abendtour, falls tagsüber keine Zeit ist!

Die Touren dauern im Schnitt zwei bis drei Stunden, geradelt wird ein- bis zweimal im Monat.