Radroute Nachhaltigkeit NRW

Kennen Sie die »Radroute Nachhaltigkeit NRW«? Die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW)  hat zusammen mit vielen weiteren Akteuren in ganz NRW eine besondere Tour entworfen, bei der 50 Orte der Nachhaltigkeit in Nordrhein-Westfalen per Rad erkundet werden können.

Es sind Plätze, die den ökologischen Reichtum NRWs erlebbar machen, aber auch welche, bei denen sozialer Inklusion, die Energiewende, nachhaltige Stadtplanung oder der erfolgreiche wirtschaftliche Strukturwandel erlebbar werden. Die Route ist unterteilt in 13 Teilrouten, die in einer handlichen Broschüre vorgestellt werden sowie auf der Webseite.

Es gibt dazu eine Unterteilung nach vier Kategorien:

  • Beeindruckender Ort als Vorbild für Nachaltigkeit in NRW
  • Erläuterung durch Informationstafel
  • Ausstellung zum Themenbereich Nachhaltigkeit in NRW
  • Informationspfad.

Neben der Routenbeschreibung und der Karte sind Adresse, Webseite, Kategorie, Öffnungszeiten und Besonderheiten genannt. Zu den Besonderheiten zählen beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten, Bett+bike, Auszeichnung von ADFC. E-Bike-Ladestationen, Führungen, Energie-Erlebnispfad aber auch Hinweise auf private Bereiche.

Die Broschüre gibt es  auch als PDF zum Download direkt auf der Webseite.

Ziele sind unter anderem der Windpark Asseln in Lichtenau, die Naturspielräume (aus Hecken werden Häuser) in Bonn, die Krickenberger Seen in Nettetal (in der Nähe ist übrigens ein Cafe in einer alten Scheune mit leckerem Kuchen) und die Biologische Station, die Grenzland Draisine in Kranenburg, der Sauerlandpark Hemer oder der Emschermündungshof – mit den Färbergärten, den »sevengardens« in Dinslaken.

Beim Routenplanen hilft wie bereits bekannt der Radroutenplaner Naviki.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s