11.6. GWÖ – Wie ethisches Wirtschaften belohnt werden kann

Es sind die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit und die Gemeinwohl-Ökonomie in NRW feiert ihr 5-jähriges Bestehen!

Herzliche Einladung zur GWÖ-Informationsveranstaltung »Wie ethisches Wirtschaften belohnt werden kann«
Samstag, 11. Juni 2016
16-19 Uhr
Hochschule Düsseldorf, Gebäude 4,
Münsterstraße 156
40676 Düsseldorf

Es gibt mehrere Impulsvorträge zu den Themen Gemeinwohl-Ökonomie, Gemeinwohl-Bilanz, EU-Richtlinie 2014/95 sowie eine Podiumsdiskussion mit GWÖ-Unternehmen mit anschließendem Netzwerken. Initiatoren dieser Veranstaltung sind Neno Rieger & Maria Henkys, es moderiert Susanne Ebrahim (GWÖ Niederrhein).

Weitere Infos auf http://duesseldorf.gwoe.net

Grundidee der Gemeinwohl-Ökonomie

ist es eine alternative Art des Wirtschaftens umzusetzen, bei der GWÖ werden statt Konkurrenz und Gewinnstreben Kooperation und Gemeinwohlstreben entgegen gesetzt http://www.ecogood.org

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.