Coding da Vinci u.a. mit »Nachgeradelt«

In Leipzig wurden nach neun Wochen langer Entwicklungszeit in Leipzig die »Coding da Vinci Ost«-Projekte ausgezeichnet. Coding da Vinci wurde 2014 von Wikimedia Deutschland, der Servicestelle Digitalisierung, der Deutschen Digitalen Bibliothek und der Open Knowledge Foundation Deutschland ins Leben gerufen.Programmierer, Designer, Wissenschaftler und Kreative erarbeiteten aus digitalisierten Kulturschätzen neue Anwendungen. Durch ihre Arbeit werden wissenschaftliche Daten sinnlich erfahrbar. Der Kultur-Hackathon in Leipzig zeigte 13 Projekte, sechs Preise wurden dabei vergeben. Ausgezeichnet mit dem Preis »most useful« wurde der Prototyp der Webanwendung »Nachgeradelt.de«. Mit ihm können UserInnen Strecken historischer digitalisierter Tourenbücher für Radfahrer ausprobieren.

In diesem Sinne: Weiterhin gute Fahrt!

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.