Archiv der Kategorie: Design

Gestaltung zwei und dreidimensional

Strandbeest Bike Carv Rad und andere schrille Fahrradkonstruktionen

Künstler Theo Janssen hat sich autonom bewegende Objekte gebaut, die Strandbeester. Auf Basis dieser kinetischen Kunstobjekte haben drei Freunde aus Kalifonien nun eine Art Geh-Rad entwickelt. Zusammen mit Figuren aus der Steam-Punk Szene eine schräge Sache: Weiterlesen

200 Jahre Fahrrad und mein Radel-Vater

Das Stahlross hat Geburtstag in diesem Jahr! Dazu gibt es diesen lesenswerter Artikel beim Biketeam-Blog Gute Erfindung: 200 Jahre Fahrrad

Eine hervorragende Erfindung, effizient und dabei noch umweltfreundlich: Das Fahrrad feiert dieses Jahr seinen 200. Geburtstag. Am 12. Juni 1817 unternahm Karl Freiherr von Drais, geboren in Karlsruhe, die Jungfernfahrt mit der von ihm erfundenen »Laufmaschine«.

Weiterlesen

Jede Menge Fahrrad Gadgets

Das Magazin Wired hat sieben Zubehörteile für Räder getestet: CYCL WingLights für Lenker, Garmin Varia Radar, der als Sensor Fahrzeuge erfasst, die Fahrradschlösser Weiterlesen

Lastenrad ohne Kette

Etwas Besonderes: EIn Lastenrad ohne Kette
http://www.ingenieur.de/Themen/Fahrrad/Bei-Fahrrad-es-Fahrradkette

In Baden-Württemberg werden Lastenräder gefördert:
https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/foerderung-von-e-lastenraedern/

In Wien auch:
http://www.bikecitizens.net/de/private-lastenradfoerderung-wien/

Selbstleuchtende Radwege & internationaler Ausbau Radnetz

Beim Schadowstraßen-Umgestlatungs-Workshop hatte ich im letzten Jahr das Thema Radweg aus Solarflächen mit eingebracht, das wird bereits in den Niederlanden auf einer Teststrecke praktiziert. Nun habe ich von einer Variante erfahren: Selbstleuchtende Radwege, die in Polen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen können. Ergänzend dazu ein englischsprachiger Artikel.
Weiterlesen

Fahrradmod, Fahrradrocker & TdF-Guerilla Knitting

Fahrradmod, so heißt ein autobiographischer Comic über die Jugend in einer Kleinstadt und die örtliche Sixties Jugendsubkultur der Mods. Gezeichnet und geschrieben hat es der Illustrator Tobi Dahmen, den ich durch Ausstellungen in der »Galerie Revolver« und bei »Damen-und-Herren« kenne. Weiterlesen

Neues aus der Welt des eBike

Interessant ist sicherlich das Brose Visionbike, lesenswert der Artikel in Trends der Zukunft Innovatives E-Bike-Konzept mit mehreren Motoren

Ein sehr auffälliges Fahrrad hat der Farbdesigner Jean-Gabriel Causse für den frz. Fahrradhersteller Caminade entworfen. Es besteht aus auffallenden Kreisformen, mit einem runden grünen Rahmen an de Pedalen, der Vertrauen in die Stabilität des Rads fördern soll. »La grande motte« heißt das Rad, interessant der Kreis im Rad, mehr darüber auf der Seite des Herstellers.

Eine andere Innovation ist das PodRide elektroauto Emobil / E-Bike Twizy zum Selbsttreten Es gibt dazu auch eine Facebook-Seite https://www.facebook.com/PodRide

Oder wie wäre ein faltbares E-Bike , das sich selbst laden kann?
Bericht bei Ingenieur über das E-Bike Faltrad

Wäre da noch das  MATE eBike: Das elektrische Klapprad für die Stadt

Auszug Info: »Elektrofahrräder sind schwer im Kommen. Zwar benötigt oder möchte nicht jeder Unterstützung beim Fahrradfahren, aber es gibt eine große Gruppe, für die Fahrräder mit Elektroantrieb interessant sind. Aus diesem Grund kommen immer mehr solcher Fahrräder oder entsprechender Nachrüstsysteme auf den Markt. Eines dieser Fahrräder ist MATE, ein Klapp-Elektrofahrrad aus Dänemark, das momentan bei Indiegogo nach Unterstützern sucht.«