Thema Rad und Verkehrsunfall

Wie stehen die Chancen jeweils auch für einen Radfahrer, wenn es bei verschiedenen Geschwindigkeiten mit einem PKW zu einem Unfall kommt? Die Unterschiede sind groß:

Artikel Zukunft Mobilität zum Thema Unfall und Geschwindigkeit

Einige Unfälle können ggf. durch Kenntnis dieser Regeln vermieden werden.

Allen gute und unfallfreie Fahrt!

Termintipp: Morgen, am 1. Juli findet wieder ab 14h das Floraparkfest statt in der Bachstraße – vielleicht was für einen Radausflug dahin?

Advertisements

Verblüffende Fakten rund ums Rad

Gesundheit, Fahrrad versus Auto, Ist der Radsport nur ein Männersport?, Radinnovationen,
Verblüffendes: Das schwerste Rad vs. das leichteste, Wissenswertes aus Holland und ein paar Zahlen aus Deutschland…
Mehr hier: https://totalwomenscycling.de/news/verblueffende-fakten-rad-16914/

Berlin: Erstes Mobilitätsgesetz Deutschlands!

Gute Nachricht aus Berlin: Das Berliner Abgeordnetenhaus hat heute (11 Uhr 16) Deutschlands erstes Mobilitätsgesetz beschlossen – für Berlin! Der Dank des VCD geht auch die Initiative Radentscheid und & allen Bürger*innen, die sich für die Verkehrswende eingesetzt haben. Das Motto lautet auch #strassenzurückerobern!

Regine Günther (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz):

Gute Verkehrspolitik orientiert sich an den Schwächsten, an denen ohne Knautschzone und Airbag: an FußgängerInnen und RadfahrInnen. Dafür legt das Mobilitätsgesetzt das Fundament.

Bessere Mobilität in den Städten

Mehr Platz für mehr Menschen, aber weniger Platz für Autos: Wie Helsinki, Madrid, Hamburg und Zürich den Autoverkehr drosseln wollen: Mit Apps, elektrischen Sammeltaxis oder dem »Rundum-Sorglos-Mobilitätspaket«.
Bericht in der SZ:  Vier Metropolen, vier Modelle

Zum letzten Podcast, dem Radfunk, passen auch diese zwei Artikel:
Radfahrer fordern mehr Sicherheit
Flächen-Gerechtigkeits-Report-Online

Hörtipp für STADTRADLER: Radfunk von DLF

Radio Deutschlandfunk hat einen besonderen schönen Podcast zum Fahrrad
Auf der Seite des DLF steht dazu: »Es geht um die großen Themen wie fahrradgerechte Städte, aber genau so um praktische Tipps und Tricks rund ums Rad: Welche Missverständnisse gibt es bei den Verkehrsregeln? Wie vermeidet man klassische Gefahrensituationen? Und: Darf man eigentlich mit Kopfhörern fahren? Wir lernen praktische Life-Hacks kennen und erfahren, wie man mit Kindern am sichersten durch die Stadt gelangt. Zu Wort kommen Unfallforscher, Stadtplaner, Polizisten, Verkehrswissenschaftler – und natürlich Radfahrer.«

Radfunk: http://www.deutschlandfunk.de/radfunk.3543.de.html

Begleitet wird das Programm so: Als Kurzvideo auf dem YouTube Kanal von Deutschlandfunk Nova, freitags als langen Podcast im Deutschlandfunk und immer wieder im Radioprogramm von Deutschlandfunk Nova und im Deutschlandfunk. Hören Sie mal hinein, es lohnt sich!

Überblick 6 Podcast Folgen von Radfunk:

Episode 1 – Sicherheit beim Radfahren

Episode 2 – Klar, darf ich das! Welche Rechte haben Radfahrer?

Episode 3 – Stress auf den Straßen – Radfahrer vs. Autofahrer

Episode 4 – Klein, unerfahren und unerschrocken – Kinder im Straßenverkehr

Episode 5 – Bastel dir dein Rad – Radfunk trifft Netzbasteln

Episode 6 – Kein Platz! Warum es so schwer ist, Städte fahrradfreundlich zu gestalten

Leben in der Stadt – Vorteil Fahrradmobilität

Gute Zuganbindungen und Radschnellwege beleben die Provinz und entlasten den Wohnungsmarkt in Metropolen. > zB Düsseldorf.

Passend dazu der Artikel aus der Süddeutschen Freie Fahrt in die Großstadt

Bikes Aren’t just good for you, they’re good for the economy, too (Artikel Fastco Design)

Achtzigjähriger radelt von Berlin nach London

Zur Erinnerung an seine Rettung durch einen Kindertransport vor den Nazis radelt der 81jährige Paul Alexander zusammen mit seinem Sohn und seinem Enkel nach England. Weiterlesen