Schlagwort-Archive: f:mp

VISCOM Messe u.a. mit Fachvorträgen zu eco future

Bereits seit heute läuft die VISCOM – Internationale Fachmesse für Visuelle Kommunikation, Technik und Design http://www.viscom-messe.com in Düsseldorf.

Ich freue mich auf die go visual-Seminarreihe vom Fachverband der Medienproduktioner f:mp.

Weiterlesen

Advertisements

»Green Publishing« auf der drupa – f:mp mit Sonderschau Nachhaltigkeit

Heute eröffnet in Düsseldorf die drupa, die weltgrößte Messe für Druck- und Papier ihre Tore. Ein wichtiges Thema ist »Green Publishing«, das unter anderem auch Energie und Papier, umweltschonende Printproduktion und nachhaltiges Design beinhaltet. Der Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp) zeigt dazu mit seinen Partnern seine Sonderschau zum Thema Nachhaltigkeit »Media Mundo@drupa« die von einem umfangreichen Programm begleitet wird. Der Fachverband startete bereits im März mit seiner Auftaktkonferenz MediaMundo in Düsseldorf in dieses Thema.

drupa Messe 3.–16. Mai 2012 Düsseldorf http://www.drupa.com

Re-Evolution Now, 4. Media Mundo-Kongress für nachhaltige Medienproduktion

Der Kongress zum Thema nachhaltige Medienproduktion wird veranstaltet vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp). Re-Evolution Now ist bereits der 4. Media Mundo-Kongress. Er versteht sich auch als Navigationskongress zur bevorstehenden Papier- und Druckmesse drupa,  die ebenfalls in Düsseldorf (im Mai diesen Jahres) stattfinden wird.

Die Schwerpunktthemen 2012

  • Wachstum vs. Konsolidierung – Wie geht es weiter?
  • „Green Printing“ – Was ist machbar? Was ist wirklich umgesetzt?
  • Energie als wichtiger Einflussfaktor für Nachhaltigkeit
  • Supply Chain Management Papier
  • Druckveredlung und Nachhaltigkeit – Wie passt das zusammen?
  • Nachhaltiges Design: Status, Ausblick
  • Case Studys aus der Verlags- und Werbeszene

Re-Evolution Now,
4. Media Mundo-Kongress für nachhaltige Medienproduktion
20. und 21.3.2012 im CCD Süd (Messe Düsseldorf)
Weitere Informationen und Anmeldung www.mediamundo.biz

ps Die Allianz Deutscher Designer (AGD), die auch die Charta für nachhaltiges Design initiierte, diskutiert mit am 21. März um 14 Uhr „Gutes Design ist nachhaltig“, Oliver Schuh (Vorstand AGD, die gebrauchsgrafiker)