Schlagwort-Archive: grün

Gesellschaft ohne Wachstum? – Niko Paech zur Postwachstumsökonomie

Prof. Niko Paech von der Uni Oldenburg ist heute abend am 27.03. in der Rotunde Bochum

Leben in der Postwachstumsgesellschaft – Diskussion mit Prof. Niko Paech

Eine Veranstaltung von OccupyBochum
Mittwoch, den 27.03.2013 ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort Rotunde Bochum (alter Katholikentagsbahnhof).
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Ressourcen werden knapp und überall soll Wachstum Wunder heilen. Hilft uns hier eine »grüne Ökonomie«. Wie ist der Wechsel in eine tatsächlich nachhaltige Gesellschaft machbar? Zu Gast ist Prof. Niko Paech von der Universität Oldenburg, wo er zur Postwachstumsökonomie forscht. u.a. ist er auch Autor von »Befreiung vom Überfluß«.
Die Veranstalter Occupy Bochum treffen sich jeden Montag um 19 Uhr zum Plenum im Sozialen Zentrum in der Josephstrasse 2 in Bochum.

Advertisements

Frank Farenskis Film »Leben mit der Energiewende« in Köln

Leben mit der Energiewende 25.2.Koeln

Leben mit der Energiewende

25.02. 20.15 Uhr in der Filmpalette Köln


Deutschland 2012/2013, R.: Frank Farenski, K.: Felix Peschko

Der Kino-Dokumentarfilm des unabhängigen TV-Journalisten Frank Farenski (newslab) setzt sich mit der Notwendigkeit, Machbarkeit und Bezahlbarkeit der Energiewende auseinander. Der Film entlarvt fundiert, informativ und kurzweilig die deutsche Energiepolitik und läßt auch Bundesumweltminister Peter Altmaier in den Interviews zu Wort kommen. Der Film-Eintrittspreis beträgt symbolische 1,68 Cent (Erhöhung der EEG-Umlage 2013).

Frank Farenski und Fachleute aus der Solarbranche sind zur Filmvorführung anwesend! Um Reservierung wird gebeten (mit frdl. Unterstützung von Krannich Solar).
Weitere Informationen zum Film beim Umweltportal Umweltblick.de

Frank Farenskis Film »Leben mit der Energiewende«

Hintergrundinformationen bei newslab zum Projekt

Für Mitglieder des Xing-Netzwerks:
Xing-Event Kinovorführung (Online-Anmeldung bitte über Krannich-Solar!)

Film von Frank Farenski »Leben mit der Energiewende«


Leben mit der Energiewende newslab Farenski

Der Film des unabhängigen TV-Journalisten Frank Farenski (newslab) ist ein neues Opensource-Projekt (Premiere war im November 2012) und kann kostenlos über die Webseite angesehen werden. Der Hauptansatz des 46-jährigen heißt »Aufklärung für das Publikum. Nichts anderes!« In dem Film geht es um erneuerbare Energien, Photovoltaik, die Sonderkürzungen der EEG-Einspeisevergütung und vor allem innovative Unternehmen der Solarbranche in Deutschland. Es sind Unternehmen, die bereits seit langem Lösungen parat haben – sowie erste Anwender, die diese grünen Energiequellen bereits nutzen. Interessante Interviews runden den Film ab und geben verschiedenste Blickwinkel:

Frank Farenskis Film »Leben mit der Energiewende«

Hintergrundinformationen bei newslab zum Projekt

Meine Designkollegin Martina Bacher wird demnächst die einzelnen Unternehmen in ihrem Umweltportal »Umweltblick« näher vorstellen! Der Film wurde bereits an ersten Orten (wie beispielsweise Schulen) gezeigt, meist in Verbindung mit Diskussionen mit Fachleuten. Weitere Filmvorführorte und Unterstützer sind gern gesehen! Kinotermine in anderen Städten hier auf der newslab-Seite.

Es wurde eine Filmvorführung in der »Filmpalette« in Köln am Montag, dem 25.2.2013 um 20:15h organisiert. Platzreservierung erbeten – ab 11.02.2013 über Krannich Solar
Nach dem Film ist eine Diskussionsrunde mit dem Regisseur und Fachexperten aus der Solarbranche vorgesehen. Clou am Rande: Gibt es einen Eintrittspreis, so beträgt dieser 0,018 Cent, das entspricht der Erhöhung der EEG-Umlage 2013…

Weitere Infos zum Film auch bei Umweltblick.