Schlagwort-Archive: Kaiserswerth

Tourentipp: »Tag des Offenen Denkmals« & Kaiserswerther Diakoniefest

Heute ist wieder »Tag des Offenen Denkmals« – wie wäre es beispielsweise mit einer Tour am Rhein und einer kostenfreien Besichtigung des Mannesmannhochhaus des Architekten Paul Schneider von Esleben, den das M:AI (Museum für Technik und Ingenieurskunst) in einer Ausstellung würdigt?  www.tag-des-offenen-denkmals.de/
Oder wie wäre eine Tour zu den historischen Häusern am Düsseldorfer Medienhafen?

Weiterlesen

Advertisements

Fahrrad Touren: Offene Gartenpforte, Flossen weg & Fietsallee Nordkanal

Heute gibt es Tipps für Touren in Düsseldorf und Umgebung: An diesem Wochenende lockt das Angebot der »Offenen Gartenpforte«, bei der wieder Pflanzenfreunde ihre Privatgärten und Parks im nördlichen Rheinland öffnen.  Die Aktion findet bereits seit zwölf Jahren an ausgewählten Wochenenden vom  Mai bis Juli statt. Um nun auch die Spätblüher des Sommers zu berücksichtigen

Weiterlesen

1. Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreff

Menschen aus der Region zusammen bringen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen möchten. Das ist das Ziel des Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreffs, der am 30.11.2011 zum ersten Mal stattfindet. In den Räumen der Biodirekt GmbH erhalten Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Gesellschaft sowie Wissenschaft und Forschung die Möglichkeit, sich kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen.

Den Rahmen für die Auftaktveranstaltung bietet ein Impulsvortrag von Klaus Wunderlich über das Greg-Prinzip.

Organisatoren der Veranstaltung sind, neben Biodirekt, zwei weitere Düsseldorfer Unternehmen, die sich mit ihren Geschäftsmodellen den Prinzipien des nachhaltigen Wirtschaftens verschrieben haben:
der Coworking Space GarageBilk  und Linientreu – Natürlich Düsseldorf.

Anmeldung z.B. über Xing oder auf der Seite von Linientreu!

Ich bin gespannt auf einen interessanten und vielfältigen Abend! Die Initiatoren stammen zum Teil auch aus den regionalen Gruppen aus dem Bereich »Nachhaltige Entwicklung«, wo es in den letzten Jahren auch immer wieder interessante Firmenbesuche gab (zuletzt beispielsweise bei Bäcker Schüren, der aktuell im Film »Taste the Waste« im Interview zu sehen ist), ebenso das noch recht junge Linientreu-Netzwerk, das kürzlich die »Fair-Fashion Night« im Hotel Mutterhaus in Kaiserswerth / Düsseldorf (dem ersten Fairtrade Stadtteil Deutschlands) mitorganisierte.