Schlagwort-Archive: Niko Paech

Gesellschaft ohne Wachstum? – Niko Paech zur Postwachstumsökonomie

Prof. Niko Paech von der Uni Oldenburg ist heute abend am 27.03. in der Rotunde Bochum

Leben in der Postwachstumsgesellschaft – Diskussion mit Prof. Niko Paech

Eine Veranstaltung von OccupyBochum
Mittwoch, den 27.03.2013 ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort Rotunde Bochum (alter Katholikentagsbahnhof).
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Ressourcen werden knapp und überall soll Wachstum Wunder heilen. Hilft uns hier eine »grüne Ökonomie«. Wie ist der Wechsel in eine tatsächlich nachhaltige Gesellschaft machbar? Zu Gast ist Prof. Niko Paech von der Universität Oldenburg, wo er zur Postwachstumsökonomie forscht. u.a. ist er auch Autor von »Befreiung vom Überfluß«.
Die Veranstalter Occupy Bochum treffen sich jeden Montag um 19 Uhr zum Plenum im Sozialen Zentrum in der Josephstrasse 2 in Bochum.

Advertisements

Niko Paech Vortrag zur Postwachstumsökonomie an der Uni Witten-Herdecke

Wie kann eine Wirtschaft aussehen, die mit den begrenzten Mitteln der Gegenwart auskommt und dabei die Bedürfnisse aller Menschen berücksichtigt? Welche konkreten Schritte können Politik, Wirtschaft, aber auch jeder Einzelne tun, um diesem Ziel näher zu kommen?

Dies wird nicht nur auf der Website der Universität Witten-Herdecke gefragt im Rahmen der Ankündigung dieses Vortrags, sondern auch unten den Zuhörern diskutiert werden können:
Niko Paech
„Befreiung vom Überfluss – Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie“
Dienstag, 19.06.2012 – 19:00 – 21:00
Audimax der Universität Witten/Herdecke

Niko Paech ist absolut hörenswert, einen Mitschnitt seines Vortrags zum Thema gibt es auch auf der MediaMundo-Website, wo er bei der Konferenz sprach: http://www.mediamundo.biz/tv

Hier bei emieco steht auch der Hinweis zum Buch in der Literaturliste.