Schlagwort-Archive: Tagung

Strategiepapier der Landesregierung zur Entwicklung einer NRW-Nachhaltigkeitsstrategie

Noch bis zum 30. November 2014 können schriftlichen Kommentare zum Strategiepapier der Landesregierung (PDF) zur Entwicklung einer NRW-Nachhaltigkeitsstrategie eingereicht werden, am besten per E-Mail an strategie@nachhaltigkeit.nrw.de.

Weiterlesen

Advertisements

u_do 2011 – Wettbewerb für junge Kreative & Jahrestagung

Der Wettbewerb „u_do 2011“ richtet sich an Designer mit Sitz im Ruhrgebiet

Es eine Preisausschreibung von e.c.c.e. (european centre for creative economy), bewertet und ausgezeichnet (mit einem Preisgeld von 3.000 €) wird das innovative Potenzial von Geschäfts-, Gründungs- oder Projekt-/Produktideen.

Der Wettebewerb richtet sich an Selbständige und Unternehmen aus allen Branchen der Kultur- und Kreativwirtschaft Ruhr, deren Existenz- bzw. Firmengründung nach dem 01.01.2006 stattfand. Achtung: Bewerbungsschluss ist der 02.10.2011!
Mehr Informationen www.e-c-c-e.de/presse/u-do-2011-matchmaking/

Der Gewinner wird auf der Jahrestagung Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) Ruhr „kreativ.wirtschaften“ im Dortmunder „U“ am Donnerstag, 20.10.2011 bekannt gegeben: http://www.e-c-c-e.de/presse/jahrestagung-kkw-ruhr/

Bei der Tagung bin ich auch dabei, von 14.30 bis 15.45 Uhr beim Praxis-Workshop »kreativ.wirtschaften« Panel 3 »Nachhaltiges Design – der nächste Innovationstrend: Ist das marktfähig und für wen?« mit Gabor Lengyel (Lengyel Design), Naemi Reymann (Reymann Design), Guido Röcken (Designkiosk), Marek Hase (Hase Bikes) und Barbara Wendling, Agentur (Barbara Wendling GmbH).

Bis die Tage in Dortmund – Glück Auf!

Biodiversität u. Unternehmen: neue Perspektiven für unternehmerisches Engagement

Wie kann biologische Vielfalt in Unternehmen stärker berücksichtigt werden?
Wo liegen die Chancen und Risiken?
Welche aktuellen Entwicklungen zeichnen sich ab?

Diesen Fragen stellen sich Experten und Unternehmensvertreter auf dem zweiten Dialogforum „Biodiversität und Unternehmen“ am 20. Oktober 2011 in den Räumen der tegut… Gutberlet Stiftung & Co. (Gerloser Weg 72, Fulda).

Themen sind u.a.
•    Biodiversität – ein neues Thema im Umweltmanagement
•    Stand und Entwicklung von Biodiversität bei EMAS
•    Biodiversität im unternehmerischen Berichtswesen
•    Unternehmenserfahrungen und Praxistools
•    Biodiversität in der Unternehmenskommunikation und Kundenansprache

Die Teilnahme ist kostenfrei. Veranstalter des Forums sind das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz in Partnerschaft mit der „Biodiversity in Good Company“ Initiative. Es wird organisiert vom Projektteam des Forschungsvorhabens „Biodiversität und Unternehmen“: dem Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg, B.A.U.M. e.V. und dem Global Nature Fund (GNF) in Partnerschaft mit der „Biodiversity in Good Company“ Initiative.

Anmeldung und mehr Informationen auf der Veranstaltungs-Webseite von B.A.U.M. e.V.